Vergleich der verschiedenen Modelle, Größen und Materialien

 

Die Ansprüche an ›Slipeinlagen und Binden sind so unterschiedlich wie der Alltag der Menschen, die sie tragen. Daher gibt es so viele verschiedene Modelle der Kulmines: Verschiedene ›Stoffe, ›Größen und ›Stärken bieten optimalen Schutz bei bestem Komfort. Die unterschiedlichen ›Schnitte und ›Farben lassen sich prima auf Ihr Unterwäsche-Sortiment abstimmen. Und was viele Kundinnen schätzen: Die meisten Modelle und Größen lassen sich bei Bedarf miteinander kombinieren. Ideen und Tricks dazu finden Sie auf unserer Seite ›Anwendung und Wäsche.

Wir haben uns in dem Text auf die Mensprodukte konzentriert, wobei die meisten Punkte natürlich ebenfalls für die Nutzung als Wäscheschutz oder bei Inkontinenz gelten.

Übersicht

Kulmine Übersich Slipeinlagen Binden Saugstärke Größe Vergleich

Slipeinlage oder Binde

Slipeinlagen

  • zeichnen sich durch ihre besonders dünne Stofflagenschicht aus
  • sind ideal, um jeden Tag als Wäscheschutz getragen zu werden
  • saugen Schweiß, Scheidenflüssigkeit, Zervixschleim und Urintropfen sicher auf
  • können natürlich auch bei Schmierblutungen oder leichten Blutungen getragen werden
  • Stoff-Slipeinlagen

Diese Modelle gibt es nur bei den Slipeinlagen:

  • Modelle in Seide kbT (Peace Silk) – für die empfindliche Haut oder den besonderen Luxus
  • Modell „Libelle“ zum Falten mit Flügeln
  • Modell String speziell für String-Tangas
  • Sondereditionen mit wechselnden Farben

Binden

  • sind für stärkere Blutungen in verschiedenen Varianten erhältlich
  • sind auch bei leichter bis mittlerer Inkontinenz ideal
  • sind auch für den Wochenfluss nach der Geburt geeignet
  • Stoff-Binden

Diese Modelle gibt es nur bei den Binden:

  • Modell „Hela“ zum Falten mit Steg
  • Modelle in Maxi
  • Die Falt-Binde Maxi Plus, welche bei sehr starken Blutungen geeignet ist, besonders in der Nacht oder auch bei Wochenfluss

Verschiedene Größen

  • Die Mini-Kulmines sind unsere schmale und kurze Serie mit ca. 5 cm Breite und 16 cm Länge. Sie sind besonders geeignet für schmal geschnittene Unterwäsche, finden aber auch immer mehr Anhängerinnen bei den Midi-Fans.
    Mini-Slipeinlagen
    Mini-Binden
  • Die Midi-Kulmines sind mit ca. 7 cm Breite und 21 cm Länge ideal für die meisten Frauen, die sich mehr Schutz an allen Seiten wünschen. Die Saugstärke entspricht dabei der Mini-Serie.
    Midi-Slipeinlagen
    Midi-Binden
  • Die Maxi-Kulmines sind mit ab 8 cm Breite und 23 cm Länge besonders bei starker Blutung, für die Nacht und bei mittlerer Blasenschwäche geeignet. Unsere Maxi-Plus-Kulmine zum Falten wird zum Beispiel von Frauen im Wochenbett genutzt und bietet auch Schutz bei verschiedenen Arten von Inkontinenz.
    Maxi-Binden

Die Original-Kulmine-Produkte werden nach festen Mustern zugeschnitten. Trotzdem kann es durch die Verarbeitung in Handarbeit zu Abweichungen kommen und beim ersten Waschen um ca. 5–8% in der Länge einlaufen. Wir bitten dies bei den Maßangaben zu beachten.

Verschiedene Stärken

Die oben stehende Grafik enthält auch Angaben zur Saugstärke.
Um diese einschätzen zu können, hier ein paar Erläuterungen:

als Wäscheschutz und bei Schmierblutung z.B. vom Tragen von Cups oder Schwämmchen

bis leichte Blutung, als Backup bei Cups oder Schwämmchen und bei gelegentlicher Blasenschwäche

bis mittlere Blutung und bei leichter Blasenschwäche

bis mittlere und starke Blutung und bei leichter Blasenschwäche

bis starke Blutung und bei mittlerer Blasenschwäche

für das Wochenbett und bei verschiedenen Arten von Inkontinenz

 

Verschiedene Farben

Unsere Stoffe werden alle ohne optische Aufheller verarbeitet, die bunten werden in Deutschland nach IVN-Best gefärbt. Erfahren Sie hier mehr über Herstellung und Material unserer Kulmines.

Die naturbelassenen Stoffe werden vor allem den Ansprüchen von Puristinnen gerecht. Alle naturweißen Modelle

Auf Rot oder Himbeer sind Blut und eventuell bleibende Flecken fast unsichtbar. Alle blutroten Modelle

Die Farbe Himbeer haben wir auf vielfachen Wunsch jetzt neu im Sortiment. Alle himbeerfarbenen Modelle

Die schwarzen Einlagen sind besonders bei dunklen Slips geeignet, da sie optisch kaum darin auffallen. Alle nachtblauen Modelle

Wir haben neben unserer festen Farbrange immer wiederkehrende Sondereditionen anderer Farben, die fröhliche Abwechslung in Ihr Sortiment bringen. Es lohnt sich also, ab und an unsere Seite zu besuchen. Oder bestellen Sie doch unseren Newsletter.
Auf diese Weise erhalten Sie bequem Informationen über das aktuelle Sortiment und Rabatt-Aktionen.

Verschiedene Formen

Modelle klassische Form

  • halten in gut anliegenden Baumwollslips, da Stoff auf Stoff nicht rutscht (mit Ausnahmen, zum Beispiel bei glatten Synthetikstoffen)
  • bedeuten minimalen Materialaufwand
  • es sind keine Flügel sichtbar
  • sind ideal zum Kombinieren mit anderen Slipeinlagen oder Binden zur Erhöhung der Saugfähigkeit: Ideen dazu finden Sie unter Anwendung und Wäsche
  • sind unser kostengünstiges Angebot
  • klassische Modelle

Modelle zum Falten, „Faltis“

  • halten in gut anliegenden Baumwollslips, da Stoff auf Stoff nicht rutscht (mit Ausnahmen, zum Beispiel bei glatten Synthetikstoffen)
  • lassen sich auf viele verschiedene Arten falten, mal breit, mal schmal, lang oder kurz, dick oder dünn
  • sind in der Stoffbindenwelt eine Besonderheit
  • bestechen unterwegs durch ihre Unauffälligkeit – niemand vermutet dahinter eine Slipeinlage
  • sind ideal, wenn Sie schnell eine saubere, frische Seite nach außen falten wollen, was besonders unterwegs praktisch ist
  • Modelle zum Falten

Modelle mit Flügeln

  • finden in jedem Slip Halt
  • bieten auch am Rand der Slips Schutz
  • lassen sich zum Transport mit der sauberen Seite nach außen falten und zusammenknöpfen
  • die Slipeinlagen Mini lassen sich am Druckknopf so verdrehen, dass sie eine Keilform bilden und auch in schmal zulaufender Unterwäsche, wie zum Beispiel String-Tangas, getragen werden können
  • Modelle mit Flügeln

Modelle zum Falten mit Flügeln, „Libellen“

  • finden in jedem Slip Halt
  • lassen sich verschieden falten: lang mit zwei Lagen Schutz oder kurz mit drei Lagen Schutz
  • lassen sie zum Transport sich mit der sauberen Seite nach außen falten und zusammenknöpfen
  • Modell „Libelle“

Modelle zum Falten mit Steg, „Hela“

  • sitzt so sicher wie eine Flügelbinde, aber ohne Druckknopf
  • hält am besten in Slips mit maximal gleicher Stegbreite und liegt dort besonders sicher. Die Stegbreite entspricht der Breite der gefalteten Binde.
  • ist ideal, wenn Sie schnell eine saubere, frische Seite nach außen falten wollen, was besonders unterwegs praktisch ist.
  • ist etwas saugfähiger als unsere bisherigen Midi-Binden und ideal zum Kombinieren mit klassischen Kulmines.
  • Modell „Hela“

 

Kulmine Übersicht Slipeinlagen Binden Hela zum Flaten mit Steg

Verschiedene Stoffe

Baumwolle

  • 100 % Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA)
  • die Baumwollstoffe entsprechen dem weltweit höchsten Ausrüstungsstandard für Naturtextilien nach „IVN Best“
  • atmungsaktiv
  • Kochwäsche bis 95° möglich (schon ab 60° sterben die meisten Pilze/Keime ab)
  • Trockner und Bügeln möglich
  • der Einlaufwert beträgt in der Länge nach der ersten Wäsche ca. 5% bei Flanell, bei Molton bis zu 8%
  • Haltbarkeit der Binden bei entsprechender Pflege bis zu ca. zehn Jahren, Slipeinlagen, die als täglicher Wäscheschutz genutzt werden entsprechend weniger

Seide

  • 100 % Seide aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT, Peace-Silk)
  • atmungsaktiv
  • kühlend im Sommer, wärmend im Winter
  • Seide unterstützt die Heilung, zum Beispiel von juckenden oder schmerzenden Entzündungen und Wunden
  • bis 60°C (gegen Pilze und Bakterien ausreichend) waschbar, 40°C-Wäsche oder Handwäsche und ein mildes Waschmittel für längere Haltbarkeit
  • nicht in den Trockner geben, bügeln nur bei niedrigster Stufe!
  • der Einlaufwert nach einigen Wäschen bis zu 5 cm – je nach Temperatur
  • Haltbarkeit ist uns aufgrund der Umstellung auf kbT noch nicht bekannt
  • Um leicht die Modelle zu erkennen, die es auch in Seide gibt, haben wir sie im Namen mit einem ॐ gekennzeichnet. Mehr darüber erfahren Sie unter Herstellung und Material.
  • Modelle aus Seide

Im Vergleich zu herkömmlichen Produkten

  konventionelles Produkt Kulmine
Hautverträglichkeit ggf. Geruchsbildung und allergische Reaktionen, abhängig von produktionsbedingten Zusatzstoffen und Absorbtionseigenschaften atmungsaktiv, hautfreundlich, temperaturausgleichend
Abfallmenge 3.600 Stück in 10 Jahren pro Person bei täglichem Gebrauch 12 Stück
Kosten laufend einmal für 5–10 Jahre
Aufwand einkaufen, überall erhältlich waschen, immer zu Hause vorrätig
Körpererleben distanziert, oft Pampersgefühl achtsam, hoher Komfort
Produktion meist Großkonzern Familienbetrieb in Deutschland